Zertifizierte KursformateZertifizierte Kursformate

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Schule
  2. Praktische Ausbildung
  3. Zertifizierte Kursformate

Integrierte zertifizierte Kurssysteme

Ziele der Kurssysteme sind die schnelle und genaue Einschätzung des Zustands des Patienten, die prioritätenorientierte Behandlung und die Entscheidung, ob die eigenen Ressourcen zur Behandlung des Patienten ausreichen oder ein Transfer zu erwägen ist. Über allem steht der Gedanke, Sekundärschäden zu vermeiden, die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren und eine gleichbleibende Qualität der Versorgung zu sichern. Der Kurs vermittelt hierzu systematisches Wissen, Techniken, Fertigkeiten und Verhalten in Diagnostik und Therapie.

Allgemeines

Internationale zertifizierte Ausbildungskonzepte bzw. Kurssysteme bieten den Vorteil eines einheitlichen, in der Regel wissenschaftlichen Leitlinien folgenden Vorgehens. Zertifiziert bedeutet in diesem Fall, dass man bei erfolgreicher Teilnahme eine Bescheinigung erhält, die in allen teilnehmenden, meist weltweit, Gültigkeit besitzt. Auch in Deutschland ist künftig zu erwarten, dass die Absolvierung solcher Kurssysteme an Bedeutung gewinnen und von vielen Arbeitsgebern erwartet wird.

Unser Schwerpunkt

Schüler/innen werden in ihrer beruflichen Ausbildung entlang der wissenschaftlichen Leitlinien ausgebildet und erhalten an unserer Schule, durch eine ausgewogene Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung, die für den berufsalltag erforderliche Handlungskompetenz. Im Hinblick auf die in der Einführung beschriebene Entwicklung, sehen wir es als wichtig und absolut erforderlich an, dass Absolventen unserer Berufsfachschule nach Beendigung der Ausbildung neben ihrer Berufsurkunde auch zertifizierte Kurssysteme nach  ITLS® und ERC-Advance vorweisen können. 


  • Berufsschüler unserer Berufsfachschule durchlaufen beide Zertifikatskurse.
  • Der ITLS®-Advance Kurs wird im zweiten Ausbildungsjahr im Modul Traumatologie integriert.-    Der ERC-Advance Kurs wird im dritten Ausbildungsjahr im Rahmen der Prüfungsvorbereitung durchgeführt.

 

Mit Übergabe der Berufsurkunden, erhalten unsere Schüler/innen die Zertifikatsurkunden der Kurssysteme.