NFS_028.JPG Foto: Deibler/BRK
Bühnebild_NFS_01.jpg Foto: Deibler/BRK
Bühnenbild_NFS_007.jpg Foto: Deibler/BRK
Bühnenbild_NFS_014.JPG Foto: Deibler/BRK
Unsere Berufsfachschule für NotfallsanitäterUnsere Berufsfachschule für Notfallsanitäter

Sie befinden sich hier:

  1. Wir über uns
  2. Wer wir sind
  3. Unsere Berufsfachschule für Notfallsanitäter

Unsere Schule

Kontakt

Berufsfachschule für Notfallsanitäter
Sparkassenplatz 1
86830 Schwabmünchen

Tel: 08232 90780-21
Fax: 08232 90780-20

Kontakformular

Unser Schulsekretariat ist telefonisch besetzt von

Mo. / Mi. / Fr. von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Di. und Do. von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Qualitätsmanagement (Kopie 5)

Wir haben ein Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 29990. Dabei wurden die speziellen Anforderungen der Norm für die Bildungsbelange unserer Organisation adaptiert.

Ergänzend zur ISO 9001, orientieren wir uns an folgenden Regelwerken:

  • IS0 10015 Quality management - Guidelines for training
  • ISO 31000 Riskmanagement - Principles and guidelins
  • AZAV Trägerzulassung

Seit dem Jahr 2015 befindet sich die Berufsfachschule für Notfallsanitäter und die BRK-Bildungsstätte in Schwabmünchen. Der letztendlichen Konzeption für unser jetziges Gebäude lagen lange Planungen zugrunde. Von Anfang an zählte für uns nur eines: die Gäste unseres Hauses haben Anspruch auf bedarfsorientierte Ausbildung im Rahmen unseres Auftrags, verbunden mit einem angenehmen Ambiente, das Freude am Lernen bereitet. Von der Farbgebung der Lehrsäle und Ruhezonen bis hin zur Form der Stühle haben wir nichts dem Zufall überlassen.

Unsere Schule bietet

  • Klassenstärke bis maximal 30 Schüler
  • Moderne Ausstattung
  • Persönliche Atmosphäre
  • Qualifizierte Dozenten/Lehrkräfte
  • Klare, aktuelle und verbindliche Lehraussagen basierend auf aktuellen Leitlinien
  • Praxisausbildung und -training in kleinen Gruppen
  • Simulationstraining
  • Gezielte Vorbereitung auf das Staatsexamen

 

Unsere Schule verfügt über keine eigenen Übernachtungsmöglichkeiten, weswegen wir Sie bitten, die Organisation der Übernachtung in eigener Verantwortung zu übernehmen. Gerne unterstützen wir Sie aber bei Ihrer Organisation.